Chronik

Attilios Arbeit für die Menschen, für Mutter Erde und für das Universum ist vielseitig.
Die nachfolgende Chronik hält die wichtigsten Arbeiten und Manifestationen seit dem Jahre 1997 fest.

2015

 

Diese Seite wird derzeit überarbeitet.

2014

März/April 2014 - Reise nach Mexico, Guatemala sowie Canada und USA

 
Nachfolgend wird Attilios Lichtarbeit während der Mexico-Reise beschrieben. Eine Schülergruppe begleitete ihn auf der Reise.
© Reisebeschreibung: Stefan Hauer
 
11.03. – 11:50 Uhr – Mexico City / Guadelupe 
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule im Hauptschiff der alten Basilika von Guadelupe.
 
11.03. – 12:00 Uhr - Mexico City / Guadelupe 
Frequenz vom Marienbild in der alten Basilika erhöht, dieser Ort ist nun ein heiliger Platz.
 
11.03. – 12:15 Uhr - Mexico City / Guadelupe 
Attilio hat die Frequenz in der neuen Basilika erhöht.
 
11.03. – 12:20 Uhr - Mexico City / Guadelupe 
Frequenzerhöung des Glockenspiels (Carillon) auf dem Vorplatz der Kirchen. Heilige Töne werden nun gespielt.
 
11.03. – 13:00 Uhr - Mexico City / Guadelupe 
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule in der Kapelle auf dem Berg (Capilla del Cerrito).
 
12.03. – 13:00 Uhr -  Mexico / Teotihuacán
Die Weltlichtsäule wird von Attilio auf dem Vorplatz der Mondpyramide neu aufgebaut.
Nach dem Aufbau entstand eine rosa Windrose. Diese ist weitergewandert bis zur Straße der Toten. Auf der Rückfahrt sahen alle Horus am Himmel mit einer Herzwolke. 
 
14.03. – 14:15 Uhr - Mexico / Monte Alban
Attilio erhöhte die Frequenz der größten energetische Sonne um 25%. Diese wurde auf seiner letzten Mexico-Reise aufgebaut, und wird von 4 Ecksonnen getragen. Diese Formation wurde auf den Platz versetzt an dem geopfert wurde.
 
14.03. – 18:00 Uhr - Mexico / Oaxaca
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule in der Kirche in Oaxaca Platz / Calle de Licenciado Primo Verda (mit den Wünschen Liebe, Klarheit, Spirit)
 
14.03. – 18:35 Uhr - Mexico / Oaxaca
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule in der Kathedrale Santo Domingo unter Kuppel.
 
14.03. – 21:00 Uhr - Mexico / Oaxaca
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule im Park El Llano durch die Schüler. Mit Wünschen Heilung, spirituelles Wachstum.
 
18.03. – 21:45 Uhr - Mexico / Puerto Ángel
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule am Strand von Puerto Ángel durch die Schüler.
 
19.03. – 21.15 Uhr – Mexico / San Cristobal
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule auf dem Plaza de la Paz.
 
20.03. – 12.05 Uhr – Mexico / Agua Azul
Der Felsen des Wasserfalls wurde mit 1 Mio. BE energetisiert. Das fließende Wasser trägt nun eine hohe Frequenz.
 
20.03. – 16.10 Uhr – Mexico / Palenque
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule oben auf dem Kreuztempel.
 
20.03. – 16.40 Uhr – Mexico / Palenque
Aufbau einer Sonne auf dem Turm des Palastes. GPS: 17.483984,-92.046273
 
21.03. – 13.45 Uhr – Mexico / Pomoná
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule in der Ausgrabungsstelle am Plaza Maya En Pomoná.
 
23.03. – 08:30 Uhr - Guatemala – Tikal
Aufbau einer Lichtsäule mit einer Frequenz von 1,5 Millionen Boviseinheiten.
 
23.03. – 08:40 Uhr - Guatemala – Tikal
Aufbau einer energetischen Sonne. Breitengrad : 17,21989 (17° 13′ 11,62″ N), Längengrad : -89,6281 (89° 37′ 41,15″ W)
 
23.03. – 09:30 Uhr - Guatemala – Tikal
Zwei Tempel der nördlichen Acropoli des großen Platzes wurden mit Mond- und Venusfrequenz informiert.
 
23.03. – 10:15 Uhr - Guatemala – Tikal
Frequenzerhöhung der oberen Treppe Tempel IV mit 100.000 BE. Alle, die dort sitzen werden gesund.
 
25.03. – 14:30 Uhr – Mexico - Calakmul
Aufbau einer Sonne auf der in der Nähe des Plaza Central auf dem Tempel Estructura VI.
 
25.03. – 14:45 Uhr – Mexico - Calakmul
Aufbau von 2 Lichtsäulen mit je 1 Mio. BE auf der 55 Meter hohen Pyramide Estructura II.
Die 2 Lichtsäulen verbanden sich zu einer großen Pyramide. 
 
26.03. – 10:10 Uhr – Mexico - Uxmal
Die Pyramide des Zauberers wurde mit der Frequenz des Wahrsagens informiert.  
 
26.03. – 10:15 Uhr – Mexico - Uxmal
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule vor der  Pyramide.
 
26.03. – 11:00 Uhr – Mexico - Uxmal
Aufbau einer Sonne auf der großen Pyramide.
 
26.03. – 15:45 Uhr – Mexico - Chichenitza
Eine Sonne wurde auf dem Platz hinter der Kukulcan Pyramide aufgebaut.
 
30.03. – 06:45 Uhr - Mexico – Tulum
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule auf der Insel vor dem Hotelstrand.
Die Lichtsäule wird mit der Sonne für die gesamte Küste aktiviert. Die Sonne verstärkt die Lichtsäule um das 7fache.
 
31.03. – 10:40 Uhr – Mexico - Tulum
Aufbau einer energetischen Sonne über dem Castilio Turm der archelogischen Anlage am Meer.
 
04.04. – 6:40 Uhr – Mexico - Cancun
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule am Strand von Cancun.
 
05.04. – 14:15 Uhr - Canada – Toronto CN Tower
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule; CN Tower ist der höchste zugängliche Fernsehturm.
 
06.04. – 11:35 Uhr - USA – Niagara Falls 
Die Felsen der Niagara Fälle werden mit 1 Mio. BE informiert
 
06.04. – 12:05 Uhr - USA – Niagara Falls 
Aufbau einer Lichtsäule mit 1 Mio. BE auf der Vogelinsel.
 
06.04. – 13:25 Uhr - Canada – Niagara Falls 
Die Felsen der kanadische Niagara Fälle werden mit 1 Mio. BE informiert.
Das Wasser der Fälle vereint sich und ab der Rainbow Bridge fließt es mit mehr als 500.000 BE.
 
06.04. – 13:50 Uhr - Canada – Niagara Falls 
Aufbau einer 1 Mio. BE Lichtsäule in Canada.
Amerikanische und kanadische Lichtsäulen verbinden sich in einem großem Bogen. Die Frequenz ist sehr gewaltig.